Zwutsch! Apfel-Cider aus dem alten Land

Z_pos_gruen

Zwutsch, das sind Jon Kotulla und Sönke Seebohm, zwei Obstbauern aus dem Alten Land. Schon zusammen Obstanbau gelernt und den Meister gemacht, haben sie sich überlegt, qualitativ hochwertigen Apfelsaft und Cider zu produzieren.
Unter dem Namen Zwutsch, was so viel wie Ast oder auch Jungtrieb bedeutet und vielen wohl von dem Spruch: ' Auf den Zwutsch gehen' bekannt ist, kann man nun ihre Produkte erwerben.

Sönke und Jon von Zwutsch haben sich immer gefragt, warum es keinen vernünftigen Cider aus dem Alten Land gibt. Also haben sie in der heimischen Küche an einem Rezept gefeilt. Schnell sind sie dabei an ihre Grenzen gestoßen. Also haben sie sich professionelle Hilfe mit " Von Freude", einer Craft Beer Brauerei aus Hamburg, geholt. Zusammen wurden unzählige Säfte und Hefesorten probiert, bis irgendwann ein tolles Rezept entstanden ist. Dieses Rezept wurde dann mit reinem Apfel-Direktsaft der Sorte Wellant umgesetzt. Daraus ist nach langer Gärung und Lagerzeit ein runder wohlschmeckender Cider geworden. Wahrscheinlich Hamburgs bester Cider...

Für den Apfelsaft und den Cider werden nur handgepflückte Tafeläpfel verwendet. Diese werden besonders lange am Baum belassen und sind deshalb vollkommen ausgereift. Heute eine echte Rarität, die einen Unterschied macht, den man auch schmecken kann.



Zwutsch, das sind Jon Kotulla und Sönke Seebohm, zwei Obstbauern aus dem Alten Land. Schon zusammen Obstanbau gelernt und den Meister gemacht, haben sie sich überlegt, qualitativ hochwertigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zwutsch! Apfel-Cider aus dem alten Land

Z_pos_gruen

Zwutsch, das sind Jon Kotulla und Sönke Seebohm, zwei Obstbauern aus dem Alten Land. Schon zusammen Obstanbau gelernt und den Meister gemacht, haben sie sich überlegt, qualitativ hochwertigen Apfelsaft und Cider zu produzieren.
Unter dem Namen Zwutsch, was so viel wie Ast oder auch Jungtrieb bedeutet und vielen wohl von dem Spruch: ' Auf den Zwutsch gehen' bekannt ist, kann man nun ihre Produkte erwerben.

Sönke und Jon von Zwutsch haben sich immer gefragt, warum es keinen vernünftigen Cider aus dem Alten Land gibt. Also haben sie in der heimischen Küche an einem Rezept gefeilt. Schnell sind sie dabei an ihre Grenzen gestoßen. Also haben sie sich professionelle Hilfe mit " Von Freude", einer Craft Beer Brauerei aus Hamburg, geholt. Zusammen wurden unzählige Säfte und Hefesorten probiert, bis irgendwann ein tolles Rezept entstanden ist. Dieses Rezept wurde dann mit reinem Apfel-Direktsaft der Sorte Wellant umgesetzt. Daraus ist nach langer Gärung und Lagerzeit ein runder wohlschmeckender Cider geworden. Wahrscheinlich Hamburgs bester Cider...

Für den Apfelsaft und den Cider werden nur handgepflückte Tafeläpfel verwendet. Diese werden besonders lange am Baum belassen und sind deshalb vollkommen ausgereift. Heute eine echte Rarität, die einen Unterschied macht, den man auch schmecken kann.

Topseller
Zwutsch und von Freude Apfel-Cider - 0,33 L. Zwutsch und von Freude Apfel-Cider - 0,33 L.
Inhalt 0.33 Liter (7,55 € * / 1 Liter)
2,49 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zwutsch und von Freude Apfel-Cider - 0,33 L.
Zwutsch und von Freude Apfel-Cider - 0,33 L.
Zwutsch und von Freude Apfel-Cider aus dem Alten Land vor den Toren Hamburgs. Was passiert wenn sich zwei erfahrene Apfelmagier und eine kreative Brauerei zusammentun? Richtig: Sie machen Cider at its best!. Sönke und Jon von Zwutsch...
Inhalt 0.33 Liter (7,55 € * / 1 Liter)
2,49 € *
Zuletzt angesehen